Spital Thurgau AG

Internetportal der Spital Gruppe Spital Thurgau AG

Auftraggeber: Spital Thurgau AG

Zur Website
Internetportal Spital Thurgau AG

Auftraggeber

Die Spitalgruppe Spital Thurgau AG mit Akut- und Notfallmedizin in den Kantonsspitälern Frauenfeld und Münsterlingen, den Psychiatrischen Diensten Thurgau sowie der Rehabilitationsklinik St. Katharinental gilt medizinisch und organisatorisch seit vielen Jahren als eine Vorzeige Institution im Schweizer Gesundheitswesen.

Mit viel Fingerspitzengefühl für Konzept, Design und Benutzerfreundlichkeit haben wir das Internetportal komplett neu entwickelt.

Ausgangslage

Das Internetportal der Thurgauer Spitäler war auf einer technisch veralteten Basis. Die 4 Standorte waren als eigene Webseiten im Portal integriert. So war teilweise 4 mal derselbe Inhalt publiziert, die Inhalte unstrukturiert und wenig ansprechend für die Besucher. Die Besucher fanden die gewünschten Inhalte weder über die Suche noch über die Seitenstruktur kaum.

Herausforderung

Die Herausforderung beim Relaunch bestand darin einen Internetauftritt zu schaffen und die 4 Standorte mit den angegliederten Kliniken sowie überlappenden Angeboten in ein homogenes Internetportal zu vereinigen.

Lösung

In Konzeptionsworkshops mit verschiedenen Benutzergruppen, Zielgruppen und Redakteuren wurde ein Konzept ausgearbeitet, das den verschiedenen Zielgruppen der Website bedürfnisgerechte Informationen bietet.

Das Internetportal präsentiert sich nun freundlich, benutzerorientiert mit vielen Bildern und einer einfachen Bedienung. Die Fachbereiche enthalten ansprechende Teamseiten, um mehr Persönlichkeit zu repräsentieren.

Die Besucher der Website finden nun die Informationen zielgruppengerecht entweder über die Suche oder über die einfach verständliche Seitenstruktur und erhalten auch gleich Zusatzinformationen vorgeschlagen.

Das Projekt wurde agil umgesetzt. Dies ermöglichte während der gesamten Umsetzungsphase Änderungen anzubringen und parallel zur Realisation Konzepte und Inhalte stetig zu überarbeiten.

Das Internetportal wurde auf Basis des Enterprise Content Management System TYPO3 realisiert und wird durch uns auf einer hochverfügbaren Cloud gehostet.

Internetportal Startseite

Das Frontend

Es gibt nun eine zentrale Startseite als Einstieg für alle Standorte und Zielgruppen. Kliniken, die in verschiedenen Standorten verfügbar sind, haben gemeinsam eine Klinik Einstiegsseite.

Die zentrale Suche ermöglicht den Besuchern über alle Inhalte, Artikeltypen und sogar innerhalb von Dokumenten zu suchen und dazu passende Zusatzinformationen zu erhalten.

Alle Information werden konsequent kategorisiert und dann auf dem Internetauftritt der verschiedenen Kliniken und in der zentralen Suche strukturiert zur Verfügung gestellt. So stehen auf jeder Seite immer relevante Zusatzinformationen zur Verfügung.

Das responsive Design ermöglicht die optimierte Nutzung auf allen Endgeräten. Bei der mobilen Ansicht wurde der Schwerpunkt vor allem auf die zentrale Suche gelegt und Inhalte werden, wenn möglich, gekürzt.

Internnetportal Zielgruppen Layout
Sidebar

In der Sidebar können relevante Informationen wie Dokumente, News, Link, Veranstaltungen, Kontaktinfos gefunden werden, über ein Kontaktformular kann direkt mit dem Fachbereich Kontakt aufgenommen werden.

Dokumente stehen als Download oder blätterbare Ansicht zur Verfügung.

Internnetportal Zielgruppen Layout
Babygalerie

Die Babygalerie einer der beliebtesten Bereiche auf der Website zeigt alle Neugeborenen und Babies der letzten Jahre.

Eine einfache Bedienung ermöglicht eine rasche Suche. Über eine Funktion kann die Babycard per Whatsapp, Facebook geteilt oder als Postkarte versendet werden.

Babygalerie Spital Thurgau
Babystatistik

Die Baby-Statistik zeigt Trend zu Geschlecht, Jahre, Monate und Namen. Über den Kontaktfinder können Telefonnummern und E-Mail der Fachbereiche und Kliniken rasch gefunden werden.

Babygalerie Spital Thurgau

Das Backend

Beim redaktionellen Konzept wurde der Schwerpunkt auf die zentrale Verwaltung und strukturierte Ablage aller Informationen, Inhalte und Dokumente gelegt. Um den Benutzer die Pflege des Portals so einfach wie möglich zu machen wurden für die verschiedenen Benutzergruppen spezielle Backendmodule entwickelt, so können z.B. die Hebammen der Geburtskliniken sehr einfach auf einer Quickform neue Geburten erfassen und mit einem Klick veröffentlichen.

Events

Für die internen und externen Veranstaltungen wurde ein Eventmodul realisiert das es ermöglicht verschiedene Eventtypen mit diversen Zusatzinformationen wie Verpflegung usw. zu erfassen, durch Kopier-, Such- und Filterfunktionen wird die redaktionelle Arbeit erleichtert. Ein Freigabeworkflow ermöglicht die Redaktionelle Prüfung durch eine zentrale Stelle. Events können an einzelnen Terminen oder wiederholend stattfinden und können direkt über einen Kalender gepflegt werden. Die Anmeldungen zu Events können exportiert werden.

Internetportal Backend TYPO3
Dokumente

Dokumente werden einerseits automatisch zu den jeweiligen Themen nach vorgegebenen Kriterien angezeigt und andererseits an diversen Stellen in der Website eigenständig von allen Redaktionsgruppen eingefügt. Um sicherzustellen, dass Dokumente nicht doppelt oder in falschen Versionen angezeigt werden wurde eine zentrale Verwaltung aller Dokumente realisiert mit der jederzeit dank einfachem Benutzermodul die Übersicht bestehen bleibt.

News

Die Neuheiten aller Standorte, Fachbereiche und Kliniken werden zentral im Newsmodul von TYPO3 gepflegt und über einen Freigabeworkflow publiziert.

Kontaktinfos / Links / Öffnungszeiten

Zusatzinfo die im Inhalt wiederum automatisch zu den relevanten Inhalten erscheinen werden zur Vermeidung von Duplikaten, Fehler und der Übersicht halber auch zentral gepflegt.

Internetportal Backend TYPO3
Personen

Das Personal Modul zur Pflege der Ansprechpersonen und Teamseiten aller Abteilungen synchronisiert dank SAP Anbindung täglich alle Ein- und Austritte sowie andere Personaländerungen. Manuelle Änderungen oder externe Personen können dabei, ohne die Synchronisierung zu tangieren, über das Backendmodul mit Hilfe von Such- und Filterfunktionen vorgenommen werden. Damit die korrekte Anzeige und Reihenfolge der Personen auf dem Portal automatisiert stattfindet stehen verschiedene Einstellung und Plugins zur Verfügung.

Videobasiertes Benutzerhandbuch

Um den vielen und oft wechselnden Redakteure des gesamten Internetportal einen einfachen Einstieg in die Arbeit zu ermöglichen wurde das Benutzerhandbuch komplett videobasiert im CMS hinterlegt und kann jederzeit von den Mitarbeiter zur Hilfe genommen werden. So stehen über ein Dutzend Kurzvideos für verschiedenen Arbeiten zur Verfügung.

Internetportal Backend TYPO3
Rechtemanagement

Eine umfangreiche Rechtestruktur stellt sicher das die verschiedenen Standorte, Kliniken und Firmen sowie Redaktionsebenen die nötigen Bearbeitungsrechte haben. Das CMS TYPO3 beherbergt neben dem Internetportal der Spitalgruppe zudem mehrere eigenständige Websites mit eigenen Domains, Designs und Erweiterungen.

Suche

Die Suche basiert auf der Enterprise Search Technologie Elastic und strukturiert sowie indexiert alle Inhalte, Artikel inkl. aller Dokumente. Wir entwickelten ein Modul das bei jeder Anpassung sowohl durch die Redakteure wie auch durch automatische Importe die Objekte strukturiert und indexiert.

Layoutsteuerung

Für die Redakteure stehen verschieden Optionen zur Steuerung von Layout und Informationen zur Verfügung, so kann z.B. die Sidebar konfiguriert werden und es stehen verschiedene Design und Plugins für Inhaltsdarstellung zur Verfügung.

Internetportal Backend TYPO3

Leistungen

Beratung & Konzeption UX / Design Entwicklung Wartung & Betrieb

Technologien

TYPO3
Elastic
Symfony
Angular
Docker
Kubernetes